St. Lukaskirche (Q1475646)

  • matcher place: Friedrichshain-Kreuzberg (relation 55764), Kreuzberg (relation 55765), Berlin (relation 62422)
  • view on Wikidata
  • Wikipedia: German
  • Wikimedia Commons
  • Overpass query: show queryOverpass Turbo
    [timeout:300][out:json];
    (
        node(around:1000,52.50500,13.38010)[building][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        way(around:1000,52.50500,13.38010)[building][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        rel(around:1000,52.50500,13.38010)[building][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        node(around:1000,52.50500,13.38010)["amenity"="place_of_worship"][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        way(around:1000,52.50500,13.38010)["amenity"="place_of_worship"][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        rel(around:1000,52.50500,13.38010)["amenity"="place_of_worship"][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        node(around:1000,52.50500,13.38010)[religion=christian][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        way(around:1000,52.50500,13.38010)[religion=christian][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
        rel(around:1000,52.50500,13.38010)[religion=christian][~"^(addr:housenumber|.*name.*)$"~".",i];
    );
    out center tags;
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die St.-Lukas-Kirche ist eine Kirche im Berliner Ortsteil Kreuzberg. Sie ist, mitsamt Vorhalle und Campanile, in die geschlossene Straßenfront der Bernburger Straße eingebaut. Die Kirche wurde von 1859 bis 1861 als Langhaus mit Kreuzarmen unter Bauinspektor Gustav Möller errichtet. Der Entwurf im Stil des königlichen Basilika-Konzepts stammte vom Leiter des preußischen Hof- und Staatsbauwesens Friedrich August Stüler. Am 17. März 1861 wurde die Kirche eingeweiht. Am 29. April 1945 wurde sie zerstört. Die Kirche steht seit 1953 unter Denkmalschutz und wurde unter Leitung des Architekten Georg Thofehrn wieder aufgebaut. Am 19. Dezember 1954 wurde sie neu eingeweiht. Die Kirche gehört zum Kirchenkreis Berlin Stadtmitte. 1960 stellte der Architekt Henry Ziemendorf die neuen Verwaltungsräume her.

Wikidata location: 52.5050, 13.3801 view on OSM or edit on OSM

matches

login to upload wikidata tags

found a single match candidate

way: St. Lukas-Kirche (OSM), 6 m from Wikidata [show tags]
name: St. Lukas-Kirche
amenity: place_of_worship
ref:lda: 09031117
building: church
heritage: 4
operator: Berliner Stadtmission
religion: christian
wikidata: Q1475646
addr:city: Berlin
wikipedia: de:St.-Lukas-Kirche (Berlin)
wheelchair: no
addr:street: Bernburger Straße
addr:suburb: Kreuzberg
addr:country: DE
denomination: protestant
lda:criteria: Baudenkmal
addr:postcode: 10963
contact:email: gemeinde-kreuzberg@berliner-stadtmission.de
contact:phone: +49 30 6919000
contact:website: https://www.berliner-stadtmission.de/st-lukas-kirche
addr:housenumber: 4-5
heritage:operator: lda

wikidata match: Q1475646

Search criteria from Wikidata

view with query.wikidata.org

place of worship (Q1370598) amenity=place_of_worship
church building (Q16970) religion=christian, building=church
building (Q41176) building=yes, building