Neukölln

Neukölln, Berlin, Germany
category: boundary — type: administrative — OSM: relation 162902

Items with no match found in OSM

145 items

Krankenhaus Britz (Q1786527)
item type: Gebäude
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Das ehemalige Krankenhaus Britz (vormals: Kreiskrankenhaus Teltow) ist ein Rotklinkerbacksteinbau aus dem 19. Jahrhundert und befindet sich an der Blaschkoallee 32 im Berliner Ortsteil Britz des Bezirks Neukölln.

Street address: Blaschkoallee 32, 12359 Berlin (from Wikidata)

Ein Mann will nach oben (Q1304969)
item type: Fernsehfilm
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Ein Mann will nach oben ist eine 13-teilige deutsche Fernsehverfilmung der Chamier-Film Berlin aus dem Jahr 1978 im Auftrag des ZDF, des ORF und der SRG unter der Regie von Herbert Ballmann. Als Vorlage diente der 1941 geschriebene und 1953 als Buch veröffentlichte gleichnamige Roman von Hans Fallada.

windmills in Berlin (Q2583740)
item type: Windmühle
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Existierten um 1860 rund 150 Windmühlen in Berlin und den umliegenden, noch selbstständigen Dörfern, so sind es auf dem heutigen Stadtgebiet noch acht. Dazu zählen vier Mühlen an ihren ursprünglichen Standorten (Britzer Mühle, Jungfernmühle, Adlermühle, Zehlendorfer Mühle). Hinzu kommen ein Neubau (Bockwindmühle Marzahn) und zwei umgesetzte Mühlen im Deutschen Technikmuseum Berlin, in dem sich ferner eine Wassermühle befindet. Eine weitere umgesetzte Mühle wurde in Gatow aufgebaut.

Amtsgericht Neukölln (Q480909)
item type: Amtsgericht
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Das Amtsgericht Neukölln (ursprünglich Amtsgericht Rixdorf, 1945 kurzfristig Bezirksgericht Neukölln) ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von elf Amtsgerichten im Land Berlin.

website: https://www.berlin.de/gerichte/amtsgericht-neukoelln/

Berlin-Britz transmitter (Q1307362)
item type: Sendeanlage
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Der Sender Berlin-Britz war die wichtigste Sendeeinrichtung des einstigen RIAS. Er wurde 1946 auf dem Areal einer ehemaligen Baumschule gegründet.

Sonnenallee (Q456397)
item type: Innerortsstraße / Berliner Grenzübergang
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die Sonnenallee ist eine im 19. Jahrhundert angelegte Straße in Berlin, gelegen in den Bezirken Neukölln (Ortsteil Neukölln) und Treptow-Köpenick (Ortsteil Baumschulenweg). Durch den gleichnamigen Film erlangte sie in den 1990er Jahren deutschlandweite Bekanntheit.

Stolperstein dedicated to Wienand Kaasch (Q44200771)
item type: Stolperstein

Street address: Parchimer Allee 94, Berlin (from Wikidata)

Filmeck Britz (Q47089214)
item type: Kino / Grenzkino

Street address: Britzer Damm 115, 12347 Berlin (from Wikidata)

Kammerspiele (Q47089220)
item type: Kino

Street address: Buschkrugallee 91, 12359 Berlin (from Wikidata)

Panorama (Q47089221)
item type: Kino

Street address: Fritz-Reuter-Allee 184, 12359 Berlin (from Wikidata)

Echo (Q47089223)
item type: Kino

Street address: Rudower Straße 17/19, 12351 Berlin (from Wikidata)

Olympia-Lichtspiele (Q47089224)
item type: Kino

Street address: Buckower Damm 222/224, 12349 Berlin (from Wikidata)

Autokino Rudow (Q47089233)
item type: Kino / Autokino / abgegangenes Bauwerk

Street address: Waltersdorfer Chaussee 172, 12355 Berlin (from Wikidata)

Mars-Lichtspiele (Q47089239)
item type: Kino

Street address: Alt-Rudow 24, 12357 Berlin (from Wikidata)

Ru-To-Li (Q47089240)
item type: Kino

Street address: Prierosser Straße 32, 12357 Berlin (from Wikidata)

Donau-Lichtspiele (Q47089261)
item type: Kino

Street address: Donaustraße 24, 12043 Berlin (from Wikidata)

Atlas-Palast (Q47089262)
item type: Kino

Street address: Flughafenstraße 5, 12053 Berlin (from Wikidata)

Friedel-Lichtspiele (Q47089263)
item type: Kino

Street address: Friedelstraße 30, 12047 Berlin (from Wikidata)

Central-Theater (Q47089267)
item type: Kino

Street address: Hermannstraße 120, 12051 Berlin (from Wikidata)

Globus-Palast (Q47089268)
item type: Kino

Street address: Hermannstraße 146, 12051 Berlin (from Wikidata)

Hermann-Lichtspiele (Q47089269)
item type: Kino

Street address: Hermannstraße 166-167, 12051 Berlin (from Wikidata)

Mercedes-Palast (Q47089270)
item type: Kino

Street address: Hermannstraße 214/216, 12049 Berlin (from Wikidata)

Wien Berlin (Q47089272)
item type: Kino

Street address: Hermannstraße 233, 12049 Berlin (from Wikidata)

Elite-Lichtspiele (Q47089273)
item type: Kino

Street address: Hermannstraße 35, 12049 Berlin (from Wikidata)

Palast-Kino Stern (Q47089274)
item type: Kino

Street address: Hermannstraße 49, 12049 Berlin (from Wikidata)

Ili-Lichtspiele (Q47089276)
item type: Kino

Street address: Innstraße 35, 12045 Berlin (from Wikidata)

AKI (Q47089278)
item type: Kino

Street address: Karl-Marx-Straße 163, 12043 Berlin (from Wikidata)

Rollkrug-Lichtspiele (Q47089279)
item type: Kino

Street address: Karl-Marx-Straße 2, 12043 Berlin (from Wikidata)

Universal-Theater (Q47089280)
item type: Kino

Street address: Karl-Marx-Straße 204/206, 12055 Berlin (from Wikidata)

Apollo-Theater Rixdorf (Q47089281)
item type: Theater / Kino

Street address: Karl-Marx-Straße 222, 12055 Berlin (from Wikidata)

Central-Theater-Lichtspiele (Q47089282)
item type: Kino

Street address: Karl-Marx-Straße 231, 12055 Berlin (from Wikidata)

Weichsel-Lichtspiele (Q47089283)
item type: Kino

Street address: Karl-Marx-Straße 55, 12043 Berlin (from Wikidata)

Gala-Lichtspiele (Q47089284)
item type: Kino

Street address: Karl-Marx-Straße 92, 12043 Berlin (from Wikidata)

Union (Q47089287)
item type: Kino

Street address: Kienitzer Straße 85 (Flachbau hinter Hermannstraße 202), 12053 Berlin (from Wikidata)

Grotten-Kino (Q47089289)
item type: Kino

Street address: Kottbusser Damm 75, 10967 Berlin (from Wikidata)

Weltfilmbühne (Q47089290)
item type: Kino

Street address: Kottbusser Damm 76, 10967 Berlin (from Wikidata)

Kukuk-Lichtspielhaus (Q47089291)
item type: Kino

Street address: Kottbusser Damm 92, 10967 Berlin (from Wikidata)

Heli-Filmtheater (Q47089292)
item type: Kino

Street address: Kottbusser Damm 95, 10967 Berlin (from Wikidata)

Orion (Q47089293)
item type: Kino / Grenzkino

Street address: Neuköllnische Allee 52, 12057 Berlin (from Wikidata)

Bambi-Filmtheater (Q47089294)
item type: Kino

Street address: Siegfriedstraße 36-37, 12051 Berlin (from Wikidata)

Saalbau Neukölln (Q2208948)
item type: Theater / Kino / Mehrzweckhalle / Veranstaltungsort für Musikdarbietungen
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Der Saalbau Neukölln ist eines der ältesten Kulturbauwerke Rixdorfs. Er wurde 1876 eröffnet und in folgenden Jahrzehnten mehrfach um- und ausgebaut. Seit den 1990er Jahren ist das Gebäude ein Baudenkmal.

Street address: Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin (from Wikidata)

Süd-Palast (Q47089295)
item type: Kino

Street address: Silbersteinstraße 77, 12051 Berlin (from Wikidata)

Panorama (Q47089297)
item type: Kino

Street address: Silbersteinstraße 92/94, 12051 Berlin (from Wikidata)

Excelsior-Lichtspiele (Q47089304)
item type: Kino

Street address: Sonnenallee 111, 12045 Berlin (from Wikidata)

Luna-Lichtspiele (Q47089305)
item type: Kino

Street address: Sonnenallee 149, 12059 Berlin (from Wikidata)

Kamera (Q47089306)
item type: Kino

Street address: Sonnenallee 164, 12059 Berlin (from Wikidata)

Lux-Filmtheater (Q47089307)
item type: Kino

Street address: Sonnenallee 210, 12059 Berlin (from Wikidata)

Maxim-Lichtspiele (Q47089308)
item type: Kino

Street address: Sonnenallee 57, 12045 Berlin (from Wikidata)

Berlin-Buckow train station (Q21235477)
item type: Haltepunkt / ehemaliger Bahnhof
Summary from Italiano / Italian Wikipedia (itwiki)

La stazione di Berlino-Buckow (in tedesco Berlin-Buckow) era una fermata ferroviaria posta sulla linea Neukölln-Mittenwalde; serviva il centro abitato di Buckow, dal 1920 divenuto un quartiere di Berlino.

Stolperstein dedicated to Klara Raucher (Q43743629)
item type: Stolperstein

Street address: Hermannstraße 46 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Eveline Jacobowitz (Q43780470)
item type: Stolperstein

Street address: Anzengruberstraße 10, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Ida Jacobowitz (Q43983911)
item type: Stolperstein

Street address: Anzengruberstraße 10, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Kurt Jacobowitz (Q43986885)
item type: Stolperstein

Street address: Anzengruberstraße 10, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Salo Jacobowitz (Q43988054)
item type: Stolperstein

Street address: Anzengruberstraße 10, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Daniel Glassmann (Q43997298)
item type: Stolperstein

Street address: Biebricher Straße 6, 12053 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Lucie Glassmann (Q44005324)
item type: Stolperstein

Street address: Biebricher Straße 6, 12053 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Rosalie Rahel Brühl (Q44006564)
item type: Stolperstein

Street address: Biebricher Straße 6, 12053 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Paul Fürst (Q44009916)
item type: Stolperstein

Street address: Bruno-Bauer-Straße 17 a, 12051 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Else Linke (Q44068451)
item type: Stolperstein

Street address: Böhmische Straße 28 a, 12055 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Emil Linke (Q44070573)
item type: Stolperstein

Street address: Böhmische Straße 28 a, 12055 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Johanna Linke (Q44073426)
item type: Stolperstein

Street address: Böhmische Straße 28 a, 12055 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Martin Linke (Q44077402)
item type: Stolperstein

Street address: Böhmische Straße 28 a, 12055 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Wolfgang Linke (Q44077452)
item type: Stolperstein

Street address: Böhmische Straße 28 a, 12055 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Felicia Drucker (Q44082785)
item type: Stolperstein

Street address: Donaustraße 11, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Regina Löder (Q44088707)
item type: Stolperstein

Street address: Donaustraße 115 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Adolf Mendelsohn (Q44094955)
item type: Stolperstein

Street address: Donaustraße 18, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Adolf Schwersenz (Q44106588)
item type: Stolperstein

Street address: Donaustraße 18, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Martha Schwersenz (Q44123770)
item type: Stolperstein

Street address: Donaustraße 18, 12043 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Erna Pese (Q44174872)
item type: Stolperstein

Street address: Emser Straße 109 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Margot Pese (Q44196906)
item type: Stolperstein

Street address: Emser Straße 109 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Willy Pese (Q44201761)
item type: Stolperstein

Street address: Emser Straße 109, 12051 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Adolf Freundlich (Q44211003)
item type: Stolperstein

Street address: Emser Straße 90, 12051 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Erwin Freundlich (Q44213059)
item type: Stolperstein

Street address: Emser Straße 90, 12051 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Klara Freundlich (Q44218896)
item type: Stolperstein

Street address: Emser Straße 90, 12051 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Louis Freundlich (Q44219853)
item type: Stolperstein

Street address: Emser Straße 90, 12051 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Senni Jenny Singer (Q44629346)
item type: Stolperstein

Street address: Finowstraße 27, 12045 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Ella Simon (Q45211909)
item type: Stolperstein

Street address: Flughafenstraße 24, 12053 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Sara Deutschkron (Q45777212)
item type: Stolperstein

Street address: Flughafenstraße 24 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Simon Deutschkron (Q45777975)
item type: Stolperstein

Street address: Flughafenstraße 24 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Rosalie Drucker (Q45841455)
item type: Stolperstein

Street address: Flughafenstraße 41 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Arthur Drucker (Q45841853)
item type: Stolperstein

Street address: Flughafenstraße 41 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Heinrich Adler (Q51950506)
item type: Stolperstein

Street address: Friedelstraße 47 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Simon Adler (Q51954676)
item type: Stolperstein

Street address: Friedelstraße 47 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Rachel Adler (Q51954687)
item type: Stolperstein

Street address: Friedelstraße 47 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Ernst Heilfron (Q51996039)
item type: Stolperstein

Street address: Friedelstraße 49 (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Ingeborg Heilfron (Q51997433)
item type: Stolperstein

Street address: Friedelstraße 49, 12047 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Susanne Heilfron (Q51997536)
item type: Stolperstein

Street address: Friedelstraße 49, 12047 Berlin (from Wikidata)

Stolperstein dedicated to Gertrud Heilfron (Q51997604)
item type: Stolperstein

Street address: Friedelstraße 49, 12047 Berlin (from Wikidata)

Heizkraftwerk Berlin-Rudow (Q1601461)
item type: Kohlekraftwerk
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Das Heizkraftwerk Berlin-Rudow war ein von 1963 bis 2004 betriebenes Heizkraftwerk nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung im Berliner Ortsteil Rudow. Es lag am südlichen Ufer des Teltowkanals.

Betsaal der Brüdergemeine (Q15526030)
item type: Kulturdenkmal / Bauwerk
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Der Betsaal der evangelischen Brüdergemeine steht in der Kirchgasse 14–17 im Berliner Ortsteil Neukölln des gleichnamigen Bezirks Neukölln. Der von Peter Lehrecke im Architekturstil der Nachkriegsmoderne entworfene, denkmalgeschützte Gebäudekomplex wurde 1962 errichtet.

Sankt Theresia vom Kinde Jesu (Q2222386)
item type: Pfarrkirche
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die katholische Kirche Sankt Theresia vom Kinde Jesu liegt am südlichen Stadtrand von Berlin im Ortsteil Buckow des Bezirks Neukölln. Kirchenpatronin ist Therese von Lisieux.

Rollkrug (Q2164220)
item type: Taverne
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Der Rollkrug war ein Wirtshaus im heutigen Berliner Ortsteil Neukölln.

Synagoge Isarstraße (Q42894444)
item type: Synagoge / abgegangenes Bauwerk
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die Synagoge Isarstraße war eine Synagoge im Hinterhof der Isarstraße 8 im Berliner Ortsteil Neukölln. Während der Novemberpogrome 1938 wurde sie vollständig zerstört. Seit 1988 erinnert eine Gedenktafel an die Synagoge.

Wohnhochhaus Ideal (Q1714880)
item type: Mehrfamilienwohnhaus
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Das Wohnhochhaus der Baugenossenschaft Ideal in der Fritz-Erler-Allee 120 im Berliner Ortsteil Gropiusstadt (Bezirk Neukölln) ist das höchste Wohnhaus im Berliner Stadtgebiet und eines der höchsten deutschen Wohngebäude. Es wurde von Walter Gropius und seinem Mitarbeiter Alexander Cvijanović am The Architects Collaborative (TAC) entworfen. Als Kontaktarchitekt fungierte Walter Bandel. Mit der Ausführungsplanung war Heinz Viehrig beauftragt.

fire station Berlin-Buckow (Q63250975)
item type: Feuerwehrhaus

Street address: Johannisthaler Chaussee 222, 12351 Berlin (from Wikidata)

Buckow village church (Q1244188)
item type: Kirchengebäude
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die Dorfkirche Buckow ist eine bis heute fast unverändert erhaltene mittelalterliche Feldsteinkirche vom Ende des 13. Jahrhunderts, erbaut wahrscheinlich zwischen 1290 und 1304 (Dendrodatum aus dem am Westportal erhaltenen hölzernen Sperrbalken). Sie steht nahe dem Dorfteich im historischen Kern des Angerdorfes Alt-Buckow im Ortsteil Buckow des Berliner Bezirks Neukölln.

Berlin Modernism Housing Estates (Q19094)
item type: Gebäude-Ensemble
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Siedlungen der Berliner Moderne ist eine zusammenfassende Bezeichnung für sechs im Juli 2008 von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommene Wohnsiedlungen in verschiedenen Stadtteilen und ehemaligen Vororten Berlins. Diese wurden zwischen 1913 und 1934 von Architekten der Klassischen Moderne im Stil des Neuen Bauens entworfen und errichtet. Die Siedlungen in den heutigen Ortsteilen Bohnsdorf, Britz, Charlottenburg-Nord, Prenzlauer Berg, Reinickendorf und Wedding wurden stilbildend für den Sozialen Wohnungsbau in der durch Wohnungsnot geprägten Zeit nach dem Ersten Weltkrieg. Mit ihren klaren und neuen Formen sowie dem sozialen Anspruch wurden die Siedlungen bestimmend für die Architektur und den Städtebau des 20. Jahrhunderts.

Blub (Q15787845)
item type: Bauwerk
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Das Bade- und Freizeitzentrum Berliner Luft- und Badeparadies (; kurz: Blub) war ein Freizeitbad in Berlin-Britz. Es war eine Erholungseinrichtung von überregionaler Bedeutung.

This item might be defunct. The English Wikipedia article is in these categories: 2002 disestablishments in Germany, Amusement parks closed in 2002, Defunct amusement parks in Germany
Wohnhaus Kaiser-Friedrich-Straße 217 (Q84764618)
item type: Wohngebäude / abgegangenes Bauwerk

Street address: Kaiser-Friedrich-Straße 217 Berlin; Sonnenallee 217, 12059 Berlin (from Wikidata)

Maternal II (Q78304640)
item type: Skulptur

Street address: Bienwaldring 31, 12349 Berlin (from Wikidata)

Holzheizkraftwerk Berlin-Neukölln/Gropiusstadt (Q1504100)
item type: Biomasseheizkraftwerk / Heizkraftwerk
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Das Holzheizkraftwerk Berlin-Neukölln/Gropiusstadt ist ein Kraftwerk zur Fernwärmeversorgung des Berliner Ortsteils Gropiusstadt. Es befindet sich am Teltowkanal im Berliner Ortsteil Rudow (Bezirk Neukölln) und wird von der innogy SE betrieben.

Street address: Köpenicker Str. 32, 12355 Berlin (from Wikidata)

Eurofurence (Q3435775)
item type: furry convention
Summary from English Wikipedia (enwiki)

Eurofurence (commonly abbreviated EF) is a furry convention held in changing places in Europe every year (in Berlin, Germany since 2014 and will remain there for the time being). It was originally started in 1995 as a private gathering by nineteen European furry fans who met on the Internet. Attendance has been steadily rising since then, to 2804 at Eurofurence 23 (held in 2017), making it the largest furry convention outside the United States. The name of the convention derives from its American back-then-counterpart ConFurence, emphasising the European nature of the gathering.

website: https://www.eurofurence.org/

TSV Rudow 1888 (Q2385257)
item type: Fußballverein
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Der Turn- und Sportverein Rudow 1888 ist mit 4.700 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Berlin. Ein Hauptaugenmerk des Vereins liegt in der Jugendarbeit. Der Verein verfügt über folgende Abteilungen: Fußball, Basketball, Volleyball, Leichtathletik, Turnen, Badminton, Tennis, Tischtennis, Karate, Handball, Badminton, Judo, Kegeln und Cheerleading.

website: https://www.tsv-rudow.de/

Berliner Kindl (Q317402)
item type: Organisation / Brauerei / Publikumsgesellschaft / Unternehmen / Biermarke
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Berliner Kindl ist eine Biermarke der zur Oetker-Gruppe gehörenden Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei. Die Marke geht auf die 1872 als Vereinsbrauerei Berliner Gastwirte zu Berlin AG gegründete Brauerei in Rixdorf zurück. Sie wurde 1910 in Berliner Kindl Brauerei-Aktiengesellschaft umbenannt.

website: http://www.berliner-kindl.de/

Schliemann-Schule (Q71138680)
item type: Grundschule

website: http://www.schliemann-gs.cidsnet.de

Lili Elbe Archive (Q28737511)
item type: Archiv

Street address: Weserstraße 171, 12045 Berlin (from Wikidata)

website: http://www.lili-elbe-archive.org/

Stolperstein dedicated to Heinrich Uetzfeld (Q44199756)
item type: Stolperstein

Street address: Parchimer Allee 7, Berlin-Britz (from Wikidata)

Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik (Q2011251)
item type: Schule
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Das Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik (OSZ IMT) in der Haarlemer Straße in Berlin-Britz im Bezirk Neukölln ist eines von 36 Oberstufenzentren in Berlin. Es vereint das Berufliche Gymnasium, die Berufsoberschule, die Fachoberschule, die Berufsfachschule, die Fachschule und die Berufsschule. Das Bildungsangebot reicht von der beruflichen Erst- und Weiterbildung über Doppelqualifikationen mit Studienberechtigung bis zur Weiterqualifikation an der Fachschule. Die zu erwerbenden allgemeinbildenden Schulabschlüsse reichen vom Mittleren Schulabschluss bis zum Abitur.

Street address: Haarlemer Straße 23-27, 12359 Berlin (from Wikidata)

website: http://www.oszimt.de/

Schule am Sandsteinweg (Q2250993)
item type: Grundschule / Offene Ganztagsschule
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die Schule am Sandsteinweg (SamS) ist eine im Ortsteil Buckow des Berliner Bezirks Neukölln gelegene staatliche Grundschule, die als Offene Ganztagsschule fungiert. Sie wurde am 7. Oktober 1957 unter dem Namen „Christoph-Ruden-Schule“ eröffnet. Die SamS besuchten im Schuljahr 2019/2020 767 Schüler. 49 Lehrkräfte waren im gleichen Jahr an der Schule beschäftigt, die von 25 Erziehern unterstützt wurden. Der Anteil der Schüler mit Migrationshintergrund lag 2019/2020 bei 34 % und war damit für den Bezirk Neukölln unterdurchschnittlich. Sie ist die größte Grundschule im Bezirk Neukölln.

Street address: Hornblendeweg 2, 12349 Berlin (from Wikidata)

website: http://www.sams.gs/

St. Richard (Q15221723)
item type: Kirchengebäude
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die katholische St.-Richard-Kirche wurde von Michael König entworfen und am 13. Dezember 1975 eingeweiht. Sie befindet sich in der Braunschweiger Straße 18 im Berliner Ortsteil Neukölln des gleichnamigen Bezirks und steht unter Denkmalschutz.

Berlin-Rudow railway station (Q16054531)
item type: Bahnhof
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Der Bahnhof Rudow, später Bahnhof Berlin-Rudow, ist ein ehemaliger Personen- und Güterbahnhof im Berliner Ortsteil Rudow.

Fürbitt-Kirche (Berlin-Britz) (Q30575058)
item type: Kirchengebäude
Summary from Deutsch / German Wikipedia (dewiki)

Die Fürbitt-Kirche steht in der Andreasberger Straße 13 in Berlin-Britz. Sie wurde von Wolfgang Pingel entworfen.

Direktion 4 - Abschnitt 48 (Q108875635)
item type: Polizeiinspektion

Street address: Zwickauer Damm 58, 12353 Berlin (from Wikidata)

website: https://www.berlin.de/polizei/dienststellen/landespolizeidirektion/direktion-4/abschnitt-48/

Direktion 5 - Abschnitt 54 (Q108875639)
item type: Polizeiinspektion

Street address: Sonnenallee 107, 12045 Berlin (from Wikidata)

website: https://www.berlin.de/polizei/dienststellen/landespolizeidirektion/direktion-5/abschnitt-54/

Direktion 5 - Abschnitt 55 (Q108875640)
item type: Polizeiinspektion

Street address: Rollbergstr. 9, 12053 Berlin (from Wikidata)

website: https://www.berlin.de/polizei/dienststellen/landespolizeidirektion/direktion-5/abschnitt-55/

fire station Neukölln 5100 (Q107538342)
item type: Feuerwehrhaus

Street address: Kirchhofstraße 20, 12051 Berlin (from Wikidata)